für Erwachsene


Das Anmeldeformular sowie Informationen zur Anmeldung können Sie hier herunterladen: Anmeldeformular 

 


Stoffwindelberatung

Stoffwindeln sind die umweltfreundlich Alternative zu herkömmlichen Plastikwindeln. In diesem Kurs werden verschiedene Stoffsysteme durch eine erfahrene und überzeugte Mutter vorgestellt.

Termin: 14.06.2018
Uhrzeit: 18:30-20:00Uhr


Kinder, Spiegel unseres Lebens

Am 20.06.2018 findet in der Evangelischen Familienbildungsstätte ein Informationsabend für Mütter und Väter, Omas und Opas und alle, die Kinder lieben und von Ihnen lernen wollen.

Infoabend


 


Kurse für Erwachsene

 

Gesundheitsgymnastik

Die Teilnehmer lernen, ihren Körper besser wahrzunehmen, sich belastende Bewegungen bewusst zu machen und gesundheitsfördernd umzuwandeln. Auch das rückenschonenede Arbeiten ist dabei ein großes Thema. Außerdem gehören Übungen zur Entspannung dazu. Diese Gruppe trifft sich fortlaufend.

Sitzgymnastik

Wenn sich auch alte Menschen nicht mehr so gut bewegen können, so ist es doch wichtig, etwas beweglich zu bleiben. Spielerisch, gemeinsam mit anderen älteren Menschen werden Beweglichkeit, Reaktions- und Konzentrationsfähigkeit gefördert.

Geburtsvorbereitung

…beinhaltet Infos über den Ablauf der Geburt, Umgang mit dem Neugeborenen und das Stillen. Entspannungs- und Atemübungen dienen dem Erlernen der Atemtechnik unter der Geburt. Außerdem werden Beckenbodenübungen zur Auflockerung der Muskulatur durchgeführt. – Man sollte ca. zwischen 28. und 32. Schwangerschaftswoche mit dem Kurs beginnen. Auch die zukünftigen Väter sind herzlich willkommen. Eine rechtzeitige Anmeldung sichert die Teilnahme in der richtigen Zeit.

Rückbildungsgymnastik

Diese Gymnastik ist wichtig zur Erholung und Regeneration des Körpers nach der Geburt des Kindes. Die Straffung und Stärkung des Beckenbodens dient zur Vorbeugung von Inkontinenzbeschwerden (Blasen- oder Darmschwäche) im späteren Leben. Der Aufbau der Rückenmuskulatur sorgt für ein besseres Wohlbefinden. – Mit der Gymnastik soll zwischen der 8. und 16. Woche nach der Entbindung begonnen werden. Die Babys können mitgebracht werden. – Eine rechtzeitige Anmeldung sichert einen Platz.


Offene Angebote für Erwachsene

Frauenfrühstück

Es sind alle Frauen eingeladen, die sich in gemütlicher Runde austauschen wollen.
Termin: Montag 9:00-11:30Uhr vierzehntägig

Seniorentreff

In gemütlicher Runde wollen wir miteinander reden, Gedanken und Erfahrungen austauschen und uns durch die angebotenen Themen fit halten.

Handarbeit

Spiel und Handarbeit für jedermann

Das ist die Gelegenheit für alle, die zu Hause sind und Spaß am Handarbeiten haben. In gemütlicher Runde werden Handarbeiten, die jeder selbst mitbringt, angefertigt. Es ist auch möglich, sich Rat und neue Ideen zu holen. Wer dazu keine Lust hat kann sich beim Spielen vergnügen.
Termin:             Donnerstag, 14.30 – 17.30 Uhr, wöchentlich
Kostenbeitrag:  2,50 €

Handarbeitsgruppe „Wollfaden“

Handarbeiten ist das neue Joga. Suchen Sie kreative Entspannung beim Stricken, Häkeln, Basteln oder auch Nähen? Dann sind Sie herzlich eingeladen, in der neuen Handarbeitsgruppe „Wollfaden“ Mitglied zu werden. Gemeinsam werden Handarbeiten angefertigt, sich über neue Anleitungen ausgetauscht, Anfänger werden angeleitet. Aber auch das gemütliche Zusammensein soll nicht zu kurz kommen.

Termin:             Montag,  15.00 – 18.30Uhr wöchentlich
Kostenbeitrag:  2,50 €


 

Selbsthilfegruppen

 

SHG Verwaiste Eltern

Wir wollen uns gemeinsam an unsere Kinder erinnern, uns über unsere Trauer, Ängste, Verletzungen, aber auch über das jetzige Leben und über Hoffnungen austauschen. So können wir uns gegenseitig unterstützen, helfen und Mut machen.

SHG für Krebserkrankte

Eine Krebserkrankung verändert das Leben oft einschneidend. Ziel der Selbsthilfegruppe ist die gegenseitige Hilfestellung in dieser Lebenssituation durch Gespräche, Informationsaustuasch und andere Aktivitäten, diedazu beitragen, die Lebensqualität zu verbessern.

SHG Osteoporose

Osteoropose ist eine Knochenerkrankung, die häufig Frauen nach dem Klimakterium betrifft. Aber auch junge Frauen oder Männer können an dieser Krankheit leiden. Hilfreich ist regelmäßige Gymnastik. Das macht in der Gruppe viel mehr Spaß. Außerdem: Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Selbsthilfegruppe – Depression

An Depression erkranken immer mehr Menschen unterschiedlichen Alters. Psychologische und / oder medizinische Hilfe sind meistens erforderlich. Dennoch gilt auch hier, dass Betroffene sich gegenseitig verstehen und unterstützen können. Probieren Sie es aus.

Gesprächskreis Pflegende Angehörige


N

Neue Sportangebote finden sie in einem Extrafeld unter Erwachsene


Sozialberatung

Sozialberatung: Thekla Putzke, Termin nach Vereinbarung
z.B. Umgang mit Behörden, Formularen
persönliche Nöte
Hilfestellung, Beratung, evtl. Weitervermittlung