für Erwachsene


Das Anmeldeformular sowie Informationen zur Anmeldung können Sie hier herunterladen: Anmeldeformular 


Kurse für Erwachsene


Spiele in Gruppen – Spiele für Gruppen – Spiele mit Gruppen

Von Kindern bis zu Erwachsenen,  von der Gartenparty bis zu Schulklassen  oder Jugendgruppen, Spielen bringt in allen Altersgruppen Spaß und kann gleichzeitig den Teamgeist fördern.
Wie das gehen kann, zeigt Nicoletta Geiersbach in diesem Workshop. Die Spielpraxis kommt dabei nicht zu kurz aber auch spielpädagogische Methoden werden erläutert. Im Focus stehen Kennenlernen, Vertrauen, das gemeinsame bewältigen von Aufgaben, Achtsamkeit und natürlich viel Freude.
Die Worskshops sind für Menschen, die im Bereich Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, die Ideen für Kindergeburtstage oder Partys suchen und die einfach gerne spielen.

Referentin: Nicoletta Geiersbach ist Spiel- und Theaterpädagogin. Sie hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in Gruppenbildung und Seminartätigkeit mit unterschiedlichen Altersgruppen. Sie gestaltet seit 1996 das Leben im Ökodorf Sieben Linden mit.

Termin: verschoben auf 2022

Kosten: 10,00€ je Abend (einzeln besuchbar)

Das Seminar findet in Kooperation mit dem Freundeskreis Ökodorf e.V. im Rahmen des ESF- LEADER-Projektes „Erweiterung Bildungsarbeit“ statt.

Aktiv am Nachmittag -für Einsteiger

Ziel des Kurses ist es wieder etwas mehr Bewegung in den Alltag zu bringen. So beginnen wir mit einer Erwärmung an der frischen Luft und führen dann Kräftigungsübungen durch. Je nach Tagesform schließen wir mit einer Entspannungsübung ab. Der Kurs ist geeignet für Menschen welche hin und wieder aktiv sind und für gänzlich Inaktive. (Bitte ein Handtuch und etwas zu Trinken mitbringen)

Leiterin: Antje Kampe, (Sportwissenschaft M.A.)
Termin:      Donnerstag, 14.00– ca. 15.10 Uhr
Dauer:                  7 Wochen, der nächste Kurs startet am 09.09.2021
Gebühren:            35,00 €
Eine Anmeldung ist erforderlich.


Fitnesskurs (für Einsteiger)

In diesem Kurs geht es darum den Einstieg in den Sport zu finden. Regelmäßige Bewegung hat positive Auswirkungen auf den Körper und das Wohlbefinden. Dieser Kurs richtet sich vor allem an Inaktive, welche schon lange mit dem Sport anfangen wollten aber ausreichend Ausreden finden, es nicht zu tun. Begonnen wird mit einer Ausdauereinheit (vorrangig Walken, bei schlechtem Wetter Erwärmung nach Musik) gefolgt von Kräftigungsübungen. Ziel ist es die Lust an der Bewegung zu wecken und die allgemeine Fitness zu verbessern.

Leiterin: Antje Kampe, (Sportwissenschaft M.A.)
Termin: Dienstag 19:30-20:30 Uhr
Dauer:                  7 Wochen, der nächste Kurs startet am 07.09.2021
Gebühren:            35,00 €
Eine Anmeldung ist erforderlich.


Fitnesskurs (für Aktive )

Sie können bereits 20min durchgängig walken und Kräftigungsübungen sind ihnen auch vertraut. Oft fehlt allerdings die Zeit oder ein Sportpartner um regelmäßig aktiv zu sein. Dann sind sie hier richtig. Durch eine 20-30 minütige  Erwärmung wird die Grundlagenausdauer trainiert. Im Anschluss werden Kräftigungsübungen für den gesamten Körper durchgeführt. Je nach Zeit und Interesse der Teilnehmer beenden wir die Stunde mit einer Entspannungsübung.

Leiterin: Antje Kampe (Sportwissenschaft M.A.)
Termin: Dienstag 18:00-19:00 Uhr
Dauer:                  7 Wochen, der nächste Kurs startet am 07.09.2021
Gebühren:            35,00 €
Eine Anmeldung ist erforderlich.


Gesundheitsgymnastik

Die Teilnehmer lernen, ihren Körper besser wahrzunehmen, sich belastende Bewegungen bewusst zu machen und gesundheitsfördernd umzuwandeln. Auch das rückenschonenede Arbeiten ist dabei ein großes Thema. Außerdem gehören Übungen zur Entspannung dazu. Diese Gruppe trifft sich fortlaufend.

Leiterin: Sabine Borchert- Bollmann
Termin: Montag Gruppe I 18:30-19:30
Gruppe II 19:30-20:30
Dauer:    fortlaufend
Gebühren:  quartalsweise, erfragen Sie bitte in der EFA
Eine Anmeldung ist erforderlich.


Offene Angebote für Erwachsene

 

Frauenfrühstück

Es sind alle Frauen eingeladen, die sich in gemütlicher Runde austauschen wollen.
Termin: Montag 15.11./20.12.2021
Uhrzeit: 9:00-11:30 Uhr
Kosten: 4,00€
Bitte melden Sie sich zu den einzelnen Terminen an!

Sitzgymnastik

Wenn sich auch alte Menschen nicht mehr so gut bewegen können, so ist es doch wichtig, etwas beweglich zu bleiben. Spielerisch, gemeinsam mit anderen älteren Menschen werden Beweglichkeit, Reaktions- und Konzentrationsfähigkeit gefördert.

Termin: Dienstag 14:00- 15:00 Uhr wöchentlich
Kostenbeitrag:  1,50 € (Sitzgymnastik+ Seniorentreff 3,50€)

Seniorentreff

In gemütlicher Runde wollen wir miteinander reden, Gedanken und Erfahrungen austauschen und uns durch die angebotenen Themen fit halten.

Termin: Dienstag 15:00-ca 17:00 Uhr wöchentlich
Kostenbeitrag:  2,50 € (Sitzgymnastik+ Seniorentreff 3,50€)

Handarbeitsgruppe „Wollfaden“

Handarbeiten ist das neue Joga. Suchen Sie kreative Entspannung beim Stricken, Häkeln, Basteln oder auch Nähen? Dann sind Sie herzlich eingeladen, in der neuen Handarbeitsgruppe „Wollfaden“ Mitglied zu werden. Gemeinsam werden Handarbeiten angefertigt, sich über neue Anleitungen ausgetauscht, Anfänger werden angeleitet. Aber auch das gemütliche Zusammensein soll nicht zu kurz kommen.

Termin:             Montag,  15.00 – 18.30 Uhr wöchentlich
momentan treffen sich die Wollfädchen am Mittwoch, bei Interesse bitte durchrufen
Kostenbeitrag:  2,50 €


Selbsthilfegruppen und Gesprächskreise

Gesprächskreis für Hinterbliebene

Wenn ein geliebter Mensch geht, ob plötzlich oder nach langer Krankheit, steht man plötzlich alleine da. An wen soll man sich wenden? Wer hört zu? Wer kann wirklich nachvollziehen wie es einem geht und wie geht es weiter?

Viele Fragen, viele Gefühle und niemand da, der hilft oder den man „belasten“ möchte. In diesem Gesprächskreis können Betroffene reden und sich austauschen. Sie finden einfühlsame Zuhörer und Verständnisvolle Gesprächspartner. Geleitet wird der Kurs von Ivonne Fröhlich.

Termin:         Freitag 10.12.2021

Beginn:          18:30 Uhr

Ansprechpartnerin: Frau Ivonne Fröhlich 03909 42069

Gesprächskreis Verwaiste Eltern

Wir wollen uns gemeinsam an unsere Kinder erinnern, uns über unsere Trauer, Ängste, Verletzungen, aber auch über das jetzige Leben und über Hoffnungen austauschen. So können wir uns gegenseitig unterstützen, helfen und Mut machen.

Ansprechpartner: Thekla Putzke  Tel.:03909/2715  der abends 039000/6611

Gruppentreffen Donnerstag, 18.30 Uhr in der EFA
Termine 2021: Gedenkgottesdienst 12.12.2021
Gedenkfeier: 12.12.2021

SHG für Krebserkrankte

Eine Krebserkrankung verändert das Leben oft einschneidend. Ziel der Selbsthilfegruppe ist die gegenseitige Hilfestellung in dieser Lebenssituation durch Gespräche, Informationsaustuasch und andere Aktivitäten, diedazu beitragen, die Lebensqualität zu verbessern.

Ansprechpartner: Bettina Tonn Tel: 0173/1351442
Termin: jeden ersten Mittwoch im Monat (Änderungen vorbehalten)

SHG Osteoporose

Osteoropose ist eine Knochenerkrankung, die häufig Frauen nach dem Klimakterium betrifft. Aber auch junge Frauen oder Männer können an dieser Krankheit leiden. Hilfreich ist regelmäßige Gymnastik. Das macht in der Gruppe viel mehr Spaß. Außerdem: Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Ansprechpartner: Renate Pflegshörl; Tel: 03909/406842
                                  Gisela Neuschulz;  Tel: 03909/2475
Termin: jeden Montag (Änderungen vorbehalten)

Frühstückstreffen 9:00-11:Uhr:
Montags 13.12.2021

Sportliches Treffen 15:00-16:00 Uhr:
Montags 15.11./22.11./29.11./6.12.2021

Selbsthilfegruppe – Depression

An Depression erkranken immer mehr Menschen unterschiedlichen Alters. Psychologische und / oder medizinische Hilfe sind meistens erforderlich. Dennoch gilt auch hier, dass Betroffene sich gegenseitig verstehen und unterstützen können. Probieren Sie es aus.

Ansprechpartner: Anke Heidmann; Tel: 016096868716
Termin: jeden ersten Donnerstag im Monat (Änderungen vorbehalten)
Uhrzeit: ab 19:00 Uhr


Sozialberatung

Sozialberatung: Antje Kampe, Termin nach Vereinbarung
z.B. Umgang mit Behörden, Formularen
persönliche Nöte
Hilfestellung, Beratung, evtl. Weitervermittlung